Herdenschutzhund

Herdenschutzhunde und deren Förderung in Sachsen-Anhalt – es wird konkret

Wir hatten hier darüber berichtet, dass auch Sachsen-Anhalt die Anschaffung von Herenschutzhunden fördern will.

Dies wurde jetzt auch umgesetzt. Anträge können ab sofort beim Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) Anhalt in Dessau gestellt werden. Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia… Weiterlesen

Dümmliche Nachfragen statt Rückbesinnung auf Herdenschutzhunde

Neulich hatten wir u.a. hier und hier erfreut darüber berichtet, dass die Anschaffung von Herdenschutzhunden gefördert wird.

Nun hat die Fraktion Die Linke eine Kleine Anfrage mit dem Titel „Bundeseinheitlicher Herdenschutz“ gestellt. Hintergrund sind Befürchtungen, dass Wölfe Tiere reissen… Weiterlesen

Förderung von Herdenschutzhunden nun auch in Sachsen-Anhalt

Auch in Sachsen-Anhalt hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die Wiederansiedlung von Wölfen dann für die Nutztierhaltung kein Problem darstellt, wenn man sich auf den klassischen Schutz wiederbesinnt: Herdenschutzhunde!

„Beraten, Schützen, Entschädigen – daran wird sich unser Handeln orientieren. Wir… Weiterlesen

Zum Welthundetag etwas Positives: Anschaffung von Herdenschutzhunden wird gefördert

Wir hatten hier bereits davon berichtet, dass in Niedersachsen ein Programm existiert, über welches auch Rinderhalter Förderungen erhalten, um ihre Herde zu schützen, wozu auch die Anschaffung und Haltung von Herdenschutzhunden gehört.

Just am heutigen Tag wurde bekannt, dass im… Weiterlesen

Förderung der Anschaffung von Herdenschutzhunden

Herdenschutzhunde haben eine angeborene Aufgabe und einen Willen zum Schutz ihrer Herde. Dies sollte man bei Anschaffung, Erziehung, Auslastung und im täglichen Leben nie vergessen.

Im Rahmen der Diskussion über die Wiederansiedlung von Wölfen fördert nun das Land Niedersachsen künftig… Weiterlesen