Monats-Archive: Juli 2016

Hundesteuer für „Kampfhunde“

Wenn Sie einen sogenannten „Kampfhund“ oder „Listenhund“ halten, müssen Sie beachten, dass Sie im Zweifel – je nach der örtlichen Satzung – eine erhöhte Hundesteuer zahlen müssen.

Beachten Sie daher die örtlichen Vorschriften!

Ob die konkrete Satzung einer rechtlichen Überprüfung… Weiterlesen

Der Hund: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Entscheidet man sich dazu, einen Hund in seine Familie aufzunehmen, so stellt sich die Frage, wie man jetzt an den Wunschhund kommt.

Um das Ergebnis vorwegzunehmen. Es gibt nur zwei wahre Alternativen:

  1. das Tierheim und
  2. den seriösen Züchter.

Für welche… Weiterlesen

Hundetrainer und § 11 TierSchG

Hundetrainer bedürfen seit einigen Jahren einer Erlaubnis zum Betreiben ihrer Hundeschule.

Die entsprechende Vorschrift findet sich in § 11 Abs. 1 TierSchG:

Wer gewerbsmäßig (…)

f) für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter… Weiterlesen